Bloggen über das FODMAP-arme Leben

DSC_8899
Foto: Tobias Kühn

Wie lebt es sich mit einer FODMAP-Unverträglichkeit? Diesem Thema gehen wir – das sind Isa und Tobi – auf fodmampf.ch nach. Sie als Betroffene, er als Partner und Mitstreiter.

Wir berichten aus unseren Erfahrungen im Alltag, tauschen Tipps und FODMAP-arme Rezepte aus, greifen Neuigkeiten und Fachwissen rund um die Low-FODMAP-Diät auf, schreiben über gesellschaftliche und psychologische Aspekte der Lebensmittel-Unverträglichkeit und wollen unter dem Strich den Austausch Betroffener in der Schweiz fördern. Wir berücksichtigen hierfür in erster Linie die Schweizer Küche und die hier verfügbaren Produkte.

Wir sind unabhängig von Labels und Produkten, stellen diese aber gerne vor. Wir versuchen neutral und nützlich zu bleiben und wollen nicht missionieren. Das FODMAP-arme Leben verstehen wir nicht als Lifestyle sondern als persönliche Notwendigkeit. Es bringt manche Hürden mit sich, aber kann auch bereichernd und lustig sein.

Wir freuen uns über Feedback und den Austausch mit andern Betroffenen. Schreibt uns eure Meinungen an post@fodmampf.ch. In unserem Newsletter fassen wir rund vier Mal im Jahr die aktuellen Themen von fodmampf.ch zusammen. Anmelden am besten gleich hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *